Seelenpartner

Spirituelles Erwachen

Seelenpartner und Seelenpartnerin
Die höchste göttliche Liebeserfahrung

Die Sehnsucht nach Einheit
Die Transformation des Ego
Das Entpuppen des göttlichen Liebespaares

Gott-Göttin
Seelenfamilie
Aufteilung
Frau und Mann
Sehnsucht und Suche
Die Begegnung
Die Trennung
WandlungsKrise
Karmalösung
Die Befreiung
Das Erwachen
Die Vereinigung mit der höchsten göttlichen Liebe

Dieser Prozess findet auf der spirituellen, feinstofflichen, psychischen und grobstofflichen Ebene statt. Der Kreislauf der Schöpfung und das Rad des Lebens vom Erschaffen, Erhalten und Zerstören/Wandeln werden dabei solange durchlaufen bis der persönliche Wendepunkt in der spirituellen Entwicklung erreicht ist.

Durch die Blaupause…
durch die dunkle Nacht der Seele 
vom symbolischen
Sterben, Werden und Neugeboren werden.
Dem Entdecken des inneren Leuchtens und der geheimnisvollen Stille…
vor dem Wunder in deine neue Schöpfung.

Die Ära der Seelen-Verbindungen

Die Liebe im Wandel zur WassermannZeit und in das spirituelle Erwachen durch die Begegnung der Seelenpartner und Seelenpartnerinnen.

Illusion ?  Realität ?  Evolution ?

Eine einführende Beleuchtung und Kurzfassung

Dein Seelenpartner oder deine Seelenpartnerin sind ein Teil von dir selbst welche dir verlorene Seelenanteile von dir selbst spiegeln.

Es spielt dabei keine Rolle ob es sich dabei um die Konzepte Dualseele, Zwillingsseele oder Zwillingsflamme handelt, da es in diesem spirituellen Prozess um die Transformation des Ego, um die Vereinigung mit deiner
Seelenfamilie, hin zum bewusst erwachten göttlichen SeelenLiebespaar geht.

Diese Begegnungen sind meist aufgrund nicht bewusstem und geheiltem Karma die intensivsten Liebes- oder Hassverbindungen und dienen zuerst dich selbst, bedingungslos lieben und wertschätzen zu lernen, deine Ängste und emotionalen Verletzungen zu heilen.

Aufgrund der enorm intensiven, energetischen und telepathischen Verbindung werden alle Schattenthemen in dir solange getriggert, bis du dich auf deinen eigenen Heilungs- und Befreiungsweg begibst.

Meist ist ein Teil in dieser Verbindung von seinem Ur-Vertrauen aufgrund traumatischer Erlebnisse oder destruktiven Bindungserfahrungen abgespalten und noch in karmischen Beziehungen verstrickt und gebunden.

Es bedarf sehr viel Bewusstheit und Reife mit diesen seelischen Verletzungen, Beziehungsängsten und deren Auswirkungen umzugehen.

Die Lernaufgaben in diesen Verbindungen gehen weit über die rein persönliche Ebene hinaus und betreffen sowohl die Befreiung des Ahnenkarma, als auch die kollektiv männlich-weibliche Heilung sexueller Traumata, die Befreiung aus Eifersucht und Neid, sowie Machtmissbrauch, Kontroll, Opfer- und Ohnmachtsthemen.

Da es in diesen Verbindungen oftmals karmische Dreiecks-Beziehungen mit morbiden Eifersuchts- und Besitztendenzen gibt, kann dies in Extremfällen auch zu Übergriffen und Anwendung von schwarzmagischen Liebeszauber ausarten, weil diese Schattenthemen noch nicht geheilt und erlöst sind.

Diese Verbindungen sind jedoch auf der höchsten Ebene immer heil und ganz.

Es ist wichtig sich dessen während dieses Prozesses immer bewusst zu sein und gerade in den schwierigen Zeiten viel zu meditieren oder sich in einer spirituellen Praxis zu üben, sich dem Göttlichen hinzugeben.

Der spirituelle Aufstieg dieser Verbindungen ist mit der Entfaltung von Siddhi Kräften verbunden und mit sehr viel Verantwortung dieser Kräfte verbunden.

Der Prozess in Kürze erklärt

Der Weg ist gleich einer Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling ein metamorphischer Wandlungsprozess. Der Lotus-Pfad von niederen Trieben zu höchster Liebe. Ein tiefgreifender Heilungs- Befreiungsprozess emotionaler und seelischer Verletzungen.

Du wirst all deinen Licht und Schattenseiten begegnen, wirst die Held /innen Reise zu dir selbst antreten. Du wirst alle Archetypen die in dir wirken kennenlernen. Wie im indischen Epos des Ramayana wirst du deinen karmischen Lernpartnern, deinen Feinden und Rivalinn/en, Freunden und göttlichen Helfer begegnen.

Durch diese Begegnungen wirst du zuerst tief in deine Psyche tauchen müssen um deine Verlustängste, deine Traumata und dein verletztes Ego zu transformieren, durch das Feuer der Liebe und deines Karmas zu gehen. Und wenn die Zeit reif ist, gewandelt wie Phönix aus der der Asche in dein neues Leben aufsteigen.

Du nimmst an diesem kollektiven EntwicklungsProzess persönlich teil, um die Werte- und Energiekrise zwischen Mann und Frau, überholten Rollenverhalten, hin zu einem erwachten BewusstSein zu wandeln. Dir deiner göttlich weiblich und göttlich männlichen Schönheit und Kraft wieder gewahr zu sein und dir deines Wertes, deiner Würde und Freiheit als Mensch wieder bewusst zu sein.

Dieser WandlungsProzess ist die Reifeprüfung der höchsten Liebe. Eine Transformation deines und des kollektiven Egos um wahrhaftig lieben zu lernen.

Solange du in dir selbst noch nicht ganz geworden bist, im aussen noch suchst und dich noch an abhängige Beziehungen klammern möchtest, dich von deinen negativen Mind und Egothemen noch nicht geheilt hast, kann diese göttliche Liebesbeziehung in der Realität nicht gelebt werden.

In dieser Wieder-Ganz- und Bewusstwerdung deiner selbst geht es u.a. um die Balance von Yin und Yang und um die Vereinigung der weiblich-männlichen Energieprinzipien, deinen Anima und Animus Anteilen, der inneren Gegensätze in dir selbst.

Dieser Entwicklungsprozess kann für Menschen, die sich diesem spirituellen Erwachen Prozess nicht bewusst sind sehr schmerzhaft sein, da das Ego, die gesellschaftliche Moral und die festgefahrenen Strukturen von Beziehungen diese Seelen Liebesverbindungen meist anfeinden und du immer wieder innerlich wie äusserlich Hindernisse überwinden musst.

Da diese grosse Liebe und die seelische, körperliche und sexuelle Anziehung sehr intensiv und auf energetischer Ebene immer aktiv sind, wird man sich seinem Entwicklungsweg irgendwann stellen müssen. Je mehr Widerstände und Mauern man dagegen aufbaut umso härter ist dieser Weg.

Je mehr du dich gegen diese Verbindung sträubst desto trauriger, desorientierter und energieloser wirst du werden. Alles was du im anderen ablehnst oder projizierst wirst du selbst erleben müssen. Um zu verstehen und um Mitgefühl für den anderen und für dich selbst zu entwickeln.

Wie im morphogenetischen Feld wirst du immer mehr spüren und erkennen dass wir alle energetisch miteinander verbunden sind. Alles was du denkst, fühlst, tust oder nicht tust, wird eine Auswirkung auf deinen Seelenpartner, deine Seelenpartnerin haben. Wenn du deine emotionalen und seelischen Verletzungen heilst, deine Ängste und Blockaden befreist, wird dein Seelenpartner, deine Seelenpartnerin seine / Ihre Lebensaufgaben gemäss dem Spiegelprinzip und Synchronizitätsgesetz parallel auch machen können.

Da ein Teil in der Begegnung meist spirituell noch keine Erfahrung mit dieser hochschwingenden Energie hat und sich energetisch und spirituell erst weiterentwickeln muss, benötigt der bewusstere Teil sehr viel Schutz, Abgrenzung und kosmische Liebesenergie um sich vor negativen Energien, Manipulationen und Kontrolle zu schützen.

Wenn diese immens grosse Liebe in der Zeit der Lernaufgaben und der Heilung von Ängsten und Blockaden noch nicht gelebt werden kann oder von einem starken EgoVerhalten überschattet wird, kann sie in sehr destruktive Reaktionen wie Hass, Gewalt, Eifersucht, Streit-und Rachsucht, Stalking etc. umschlagen.

Es wird sich zwischen diesen sich zutiefst Liebenden immer wieder das Ego , die immens grosse Verlustangst, die Schleier der Unwissenheit und die kontrollierenden und manipulierenden Muster patriarchalischer und matriarchalischer Prägungen schieben wollen.

Wenn du deine Ängste und dein Karma gewandelt hast und zur Liebenden / zum Liebenden in dir geworden bist wirst du dein Leben wie neugeboren in Freiheit und Dankbarkeit auf einer sehr viel tieferen Ebene geniessen.

Wann und mit wem du eine dieser Verbindungen wahrhaftig leben kannst ist weder vorhersehbar, noch in irgendeiner Form zu manipulieren oder zu kontrollieren. Die reine Liebe fliessen zu lassen, kann diesen Prozess jedoch massgeblich unterstützen.

Eine der wichtigsten Aufgaben in diesem Prozess ist die Heilung der Sexualität um sich dieser heiligen Verbindung des göttlich weiblichen und göttlich männlichen in der Frau und Mann Verbindung wieder bewusst zu werden und den Schöpfungsakt wieder zu ehren, damit sich die wahre Liebe auf der Erde manifestieren kann. Du wirst deine Schatten und deine Sexualität stufenweise reinigen und dann das höchste Erleben von Ekstase, Glückseligkeit und Seelenvereinigung geniessen.

Niemand kann diese göttlich-mystische Verbindung mit dem Verstand erfassen. Sie kann nur jenseits der Grenzen des Verstandes mit sehr viel Hingabe und Liebe empfangen werden.

Die Zwillingsflammen-Energie setzt die Kundalini Energie frei und bedarf einer sehr disziplinierten spirituellen Lichtkörperpraxis um die Herzöffnung und Ego-Anteile vollständig zu heilen und zu transformieren. Dann können die Energien sich zwischen den Lichtkörpern harmonisch verbinden.

Dann entsteht das Wunder mit dem Seelenpartner oder der Seelenpartnerin im physischen Körper präsent zu sein und gleichzeitig in der göttlichen Einheit angekommen zu sein.

Wer diesen Prozess durchläuft ist ein wahrhaftige/r Liebes- Pionier/in zum Wandel in das goldene Zeitalter und trägt ein sehr hohes Mass an Integrität.

Meine spirituelle Begleitung für den Seelenpartner/in Prozess